Handel/Büro

Fachbereichsleiterin: Anna Mohr

In jedem Betrieb sind gut ausgebildete Fachkräfte aus dem Fachbereich Büro gefragt.

Auch im Handel sind jedes Jahr eine Vielzahl an Lehrstellen ausgeschrieben, Freundlichkeit und der Kundenkontakt stehen dabei an oberster Stelle.

 

Die 14 Stunden im Fachbereich teilen sich wie folgt auf: 

  • Betriebswirtschaftliche Grundlagen        2 UE
  • Fachpraxis                                                    5 UE
  • Buchführung/Wirtschaftsrechnen           3 UE
  • Angewandte Informatik                             3 UE
  • Fachkunde                                                   1 UE 

 

In diesen Bereichen wird besonders auf praxisorientierten Unterricht Wert gelegt: 

 

Angewandte Informatik:

Zehnfingersystem, Einführung in die Grundlagen der EDV (Windows, MS Office, Online Grundlagen, Online Zusammenarbeit)

 

Buchführung und Wirtschaftsrechnen: 

Aufgaben des Rechnungswesens, Buchführungssysteme, Belegwesen, USt, Kalkulationen, doppelte Buchführung

 

Fachpraxis: 

Geschäftsbriefe (Anfrage, Angebot, ...) verfassen, Führen von Verkaufs- und Beratungsgesprächen, Werbetechnik, Kommunikation,...